Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Wenn Engel Schulhoffest feiern...

24.09.2021

..., dann hat sogar Petrus ein Einsehen und lässt für 1 1/2 Stunden den Regen in den Schleusen und schickt sogar ein paar Sonnenstrahlen hinunter nach Großsolt.

So geschehen am 23.September, als die Eingangsklassen das traditionelle Schulhoffest feiern durften.

Vormittags warf man immer wieder bange Blicke in den Himmel und war sich sicher, dass ein Fest bei dem Wetter auf dem Schulhof bestimmt nicht stattfinden könne. Gegen 14 Uhr öffneten sich dann auch wirklich alle Schleusen und es goss in Strömen, hinzu kam ein starker Wind.

Aber pünktlich zum Start des Festes riss der Himmel auf, der Regen ebbte ab und lediglich der Wind blieb noch ein bisschen.

Die Eingangsklassenschüler konnten den Eltern eine Reihe Gedichte und Reime vortragen und waren sichtlich stolz darauf, was sie in der kurzen Zeit schon alles gelernt hatten. Auch das Einschulungsstück durften die Zweitklässler vortragen.

Danach wurde fröhlich gespielt, geklönt und sich kennengelernt.

 

Bild zur Meldung: Wetterfest "eingepackt" warten die Schüler auf ihren Auftritt.

Fotoserien


Schulhoffest 2021 (24.09.2021)